Storytelling

Märchen als Kraftquelle

Storytelling

Datum/ Uhrzeit
Sa 27. Apr - So 28. Apr 2019 / 10:00 - 14:00 h

Märchen und Mythen sind die Sprache der Gefühle. Sie bergen tiefe
Menschheitskonflikte und bieten gleichzeitig deren Lösung an. Mit der
Methode „Storytelling & Theaterspielen“ wollen wir Ihre eigene Geschichte,
Ihren eigenen Mythos entdecken. „Ihr“ Märchen zeigt Ihnen, wo sie im Moment stehen und was dies für Sie bedeutet. Die Märchen unterstützen Sie dabei . Lebendiges Lernen durch eigenes Theaterspielen hilft Ihnen dabei, die Bedeutung der Märchen und Mythen auf allen drei Ebenen – Kopf, Gefühl und Körper – zu begreifen. Über das Nachspielen von Schlüsselszenen Ihres Märchens und das lebendige Erzählen, öffnet sich die eigene Symbolwelt. Vorhang auf, es geht los!

Ziel des Workshops: Den eigenen Mythos entdecken, und spielend erzählen
und überzeugend präsentieren

Inhalt:
• Kennenlernen der Grundsymbolik der Märchen & Mythenwelt
• Die Konfliktstrukturen der Märchen erkennen und auf aktuelle Situationen
anwenden.
• Den eigenen Mythos erkennen, spielen, erzählen und die befreiende
Wirkung erleben.
• Grundlagen der Körpersprache
• Die Stimme – Der Ton macht die Musik
• Analyse von Fallbeispielen der Teilnehmer und Übungen.
• Improvisationstheater, Rollenwechselspiel

Weitere Informationen

BEZAHLUNG

Die Bezahlung der gesamten Kursgebühr erfolgt bei der Einschreibung in bar oder per Überweisung unter Theaterkonto: Postbank Stuttgart Konto Inh. Michael Wenk BLZ 60010070 Konto 310309705 IBAN DE07600100700310309705 BIC PBNKDEFF Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr Kursplatz erst mit der Bezahlung der vollen Kursgebühr reserviert ist.

KONTAKT UND ANMELDUNG  

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Veranstaltungsort
Galli Theater München - Amalienpassage


mit
Michael_Wenk
Helena_George



Hier können Sie Plätze reservieren

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard €135,00
Ermäßigt
Studenten, Treuerabatt
€90,00