Tel. 089- 203 240 55
Überspringen zu Hauptinhalt
WIE SIND DIE CORONA-REGELN?

Ab Sonn­tag, den 3. April 2022, ent­fällt in Bay­ern die 2G-Regel. Sie müs­sen für den Thea­ter­be­such kei­nen Impf­nach­weis und kein nega­ti­ves Test­ergeb­nis mehr vor­le­gen, das Tra­gen einer Mas­ke steht Ihnen nun frei. Schüt­zen Sie sich und Ande­re und kom­men Sie bit­te nur sym­ptom­frei ins Theater.

1. TICKETKAUF

Ihr Ticket kön­nen Sie online, tele­fo­nisch oder an unse­rer Tages­kas­se in der Gal­li Thea­ter Lounge zu den gewohn­ten Öff­nungs­zei­ten erwerben.

Unse­re Abend­kas­se wird eine Stun­de vor Vor­stel­lungs­be­ginn geöff­net. An der Abend­kas­se kön­nen ledig­lich Rest­kar­ten für die Vor­stel­lung des Abends gekauft werden. 

2. PLATZWAHL

Freie  Platz­wahl

Seit dem 15. Sep­tem­ber gel­ten fol­gen­de Ticketkategorien:

Abend­thea­ter:

1. Kate­go­rie: 23 EUR

2. Kate­go­rie: 15 EUR (Ermä­ßigt)

Kin­der­thea­ter:

1. Erwach­se­ne: 10 Euro

2. Kin­der: 8 Euro

3. VORSTELLUNGSDAUER

Kin­der­vor­stel­lun­gen: 45 ‑55 min

Abend­vor­stel­lun­gen:  70–90 min

THEATERKASSE

reser­vie­ren Sie im Vor­feld online (amalienpassage@galli.de) 
oder tele­fo­nisch (089–203 240 55 Mo – Fr 10–13 und 15–18 Uhr) Ihre Karten.

1. LEITSYSTEM

Der Sicher­heits­ab­stand von min­des­tens 1,5m muss immer ein­ge­hal­ten wer­den. Damit sich die Besu­cher­we­ge nicht kreu­zen, geben sicht­ba­re Pfeil­mar­kie­run­gen am Boden die Lauf­rich­tung vor.

2. FRÜHZEITIG VOR ORT

Bit­te kom­men Sie früh­zei­tig. Pla­nen Sie für Ihren Besuch im Gal­li Thea­ter & Trai­ning Cen­ter Mün­chen mehr Zeit für den Publi­kums­ein­lass und für die Nut­zung der sani­tä­ren Ein­rich­tun­gen ein. Auf­grund der Hygie­never­ord­nun­gen kann es zu Ver­zö­ge­run­gen und War­te­zei­ten kommen.

3. AUSLASS

Bit­te beach­ten Sie, dass der Sicher­heits­ab­stand von min­des­tens 1,5m auch beim Ver­las­sen des Münch­ner Gal­li­thea­ters ein­ge­hal­ten wer­den muss.

 

Sie kön­nen Ihre Jacken eigen­stän­dig an Gadero­ben­ha­ken hän­gen oder mit an Ihren Platz neh­men. Für die Gadero­be über­neh­men wir kei­ne Haftung.
An den Anfang scrollen