Tel. 089- 203 240 55
Überspringen zu Hauptinhalt

Die Geisterstunde

Der junge Den­nis Men­nis will seine eigene Kreativ­ität ent­fal­ten, doch alles Eigene, Spon­tane, Kreative wird von seinem Umfeld ver­hin­dert. So begin­nt sein Teufel­skreis mit dem ersten Kon­takt von Mar­i­hua­na, darauf­fol­gend seine ersten Alko­holexzesse, bis zum Kon­sum der Metham­phet­a­min Droge „Crys­tal Meth“, welche seinen Zer­fall bedeutet. Er erhält eine zweite Chance, doch diese ist an eine Bedin­gung geknüpft. Chris kann aus dem Dro­gen­rausch nur erlöst wer­den, wenn er pro Auf­führung min­destens einen Men­schen find­et, der ihm ver­spricht, keine Dro­gen zu nehmen und seinen Tal­en­ten nachzugehen.


Die Geis­ter­stunde“ zeigt den drama­tis­chen und ras­an­ten Absturz und Zer­fall eines 18-jähri­gen Dro­genkon­sumenten und seine mögliche Ret­tung. Das Stück bietet eine her­vor­ra­gende Grund­lage für die anschließende Nach­bere­itung des The­mas durch die Zuschauer.

Nach­bere­itung zum Theaterstück

Nach der Auf­führung bieten wir mit dem Spiel­er eine 15–minütige Gespräch­srunde an, in dem Fra­gen zum The­ater­stück oder dem The­ma besprochen wer­den können.

Work­shop zum Theaterstück

Wir empfehlen zusät­zlich einen 45 minüti­gen Work­shop, in dem die Schüler auf der Bühne ihre eige­nen Kon­flik­te aber auch ihre Kreativ­ität und Tal­ente leben kön­nen. Der  Work­shop wird von dem Spiel­er durchge­führt und bietet den Schülern die Möglichkeit, All­t­agsszenen auf der Bühne nachzus­pie­len. Der Work­shop hat als Ziel, das bewusste Abgren­zen zu üben und sowohl die eigene Wach­heit, als auch die Aufmerk­samkeit für das Umfeld zu sen­si­bil­isieren. Der Spie­lende erlebt seine Spiel­er­fahrung als Lebenser­fahrung, d.h. das The­ater­spiel wird zum Probe­han­deln fürs Leben genutzt. Somit kann echte Präven­tion vor Cannabis und anderen Dro­gen stattfinden.

The­ater­pro­jek­te an Ihrer Schule oder in unserem Theater

  • mehrstündi­ge- oder Tageswork­shops zur weit­er­führen­den Vertiefung
  • mehrstündi­ge — oder Tageswork­shops zur Er- und Bear­beitung eines von Ihnen vorgegebe­nen Wunschthemas
  • Wir entwick­eln mit den Schülern und deren The­men ein The­ater­stück. Auf Wun­sch mit Abschlussaufführung.Der zeitliche Rah­men richtet sich hier­bei ganz nach Ihrem Bedarf.

Michael Wenk I Theaterleitung

Leit­er des Gal­li Train­ing Cen­ters und Busi­nessthe­ater in München Leitung des Gal­li Präven­tion­sthe­aters München Vita Geboren am 4.12.1959 in Freiburg i.Br. Studi­um der Psy­cholo­gie in Freiburg und Perugia/Italien Sprachen: Deutsch,…

read more
Michael Wenk Business — Portrait

Michael Wenk

Vita Geboren am 4.12.1959 in Freiburg i.Br. Studi­um der Psy­cholo­gie in Freiburg und Perugia/Italien Sprachen: Deutsch, Englisch, Ital­ienisch, Franzö­sisch Aus­bil­dung zum Kör­per­sprache- u. Kom­mu­nika­tion­strain­er nach der Gal­li Meth­ode® 1986–1988 Schauspieler…

read more

Helena George I Theaterleitung

Leitung Gal­li The­ater München in der Amalien­pas­sage. Leitung Inter­na­tionale  The­ater­schule nach der Gal­li Meth­ode® Für Kinder & Jugendliche. Trainer­in für Kör­per­sprache & Kom­mu­nika­tion nach der Gal­li Meth­ode ® Staatlich geprüfte…

read more

Helena George

Leitung Gal­li The­ater & Train­ing Cen­ter München – Amalien­pas­sage Leitung Inter­na­tionale The­ater Schule nach der Gal­li Meth­ode® für Kinder & Jugendliche Schaus­pielerin, Trainer­in, Coach und Regis­seurin Zur Per­son Hele­na George…

read more

Claudia Kaviani

Leitung der Gal­li The­ater Lounge / Kinderthe­ater­trainer­in & Schaus­pielerin Aktuelle Stücke Die Clown­in erwacht, Seele oder Silikon , Rotkäp­pchen, Frau Holle, Die Bre­mer Stadt­musikan­ten Ref­eren­zen Cor­so Fes­ti­val Kinderge­burt­stage Feriener­hol­ung München…

read more

Daniela Fehringer

Schau­spie­le­rin aktuell zu sehen in: Der Beziehungscoach Helden Frau Holle Die Wei­h­nachts­geschichte Hänsel & Gre­tel Schnee­wittchen Vita Jahrgang 1981 Beruf: Erzieherin, Schaus­pielerin 10-jähriger Aufen­thalt in Ital­ien Mehrjährige päd­a­gogis­che Beruf­ser­fahrung mit…

read more

Anano Lezhava

Schaus­pielerin Vita Jahrgang 1996  Studi­um M.A. Interkul­turelle Kom­mu­nika­tion Weit­er­bil­dung “Per­sön­lichkeit­sen­twick­lung durch Schaus­piel“ an der Inter­na­tionalen The­ater­schule nach der Gal­li Meth­ode® im Gal­li The­ater & Train­ing Cen­ter München Aktuelle Stücke Männerschlußverkauf…

read more
Damaris Sieglind

Damaris Sieglind Meyer

Schaus­pielerin, Kinderthe­ater­trainer­in Aktuelle Stücke Män­ner­schlussverkauf Eva & Lilith Seele oder Silikon Die Bre­mer Stadt­musikan­ten Mann, stress mich nich’! Liebe sucht Online selb­st geschriebene, insze­nierte sowie gespielte Ein-Frau-Com­e­dy-Show Jahrgang 1966 in…

read more

Giorgi Khundadze

Schaus­piel­er Aktuelle Stücke Die Schneeköni­gin Hänsel & Gre­tel Aladdin Ali Baba & die 40 Räu­ber Der Beziehungscoach  Galli’s Kri­mi Komödie  Vita geb. 1999 in Tbil­isi / Georgien 2019 Schu­la­b­schluss (Abitur)…

read more
The­ater­stück von Johannes Gal­li
Wir spie­len unsere The­ater­stücke gerne auch in Ihrer Einrichtung.
Bitte kon­tak­tieren Sie uns für genaue Absprachen und Informationen.
Beset­zung: 1 Spiel­er / 1 Techniker
Bühne: mind. 2 x 3 Meter
Ton: Musikan­lage nach Absprache
Licht: nach Absprache
Ein­satzbere­ich: deutschlandweit
Kosten: auf Anfrage
Buchen

Musikempfehlung zur Nachbereitung

Das gesamte Ver­lagspro­gramm find­en Sie unter: www.galliverlag.de

An den Anfang scrollen