Tel. 089- 203 240 55
Überspringen zu Hauptinhalt

Seele oder Silikon

Eine fal­ten­freie Komödie

Über das Theaterstück

Plötz­lich steht sie mit­ten im Wohn­zim­mer der hüb­schen Gise­la. Frau Botox­ky – die etwas schrä­ge Nach­ba­rin, knapp über 60, hat geerbt und will das fei­ern. Ihre letz­te Chan­ce ist zum Grei­fen nah: Noch ein­mal ver­lie­ben, mit Roman­tik ins vol­le Leben fal­len, denn ihre bis­her „Ver­flos­se­nen“ lie­ßen doch eini­ges zu wün­schen übrig. Aber das geplan­te Lie­bes- und Lebens­aben­teu­er braucht pro­fes­sio­nel­le Vor­be­rei­tung: Fett muss weg, Schlaf­fes gelif­tet wer­den. Aber Gise­la ist dage­gen, sie fragt was wich­ti­ger ist, Schön­heit oder Rei­fe. Und schon krie­gen sich bei­de in die Haa­re. Wer gewinnt? „See­le oder Silikon“.

Das frech pro­vo­zie­ren­de Stück ist tref­fend, tur­bu­lent und tief­sin­nig, wie das Leben selbst.

Termine

Wir haben momen­tan kei­ne öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen die­ses Typs. Ger­ne kön­nen Sie uns für pri­va­te Ver­an­stal­tun­gen buchen. 
Datum: Sonn­tag, 28. Juli 
Ver­an­stal­tungs­ort: Gal­li Thea­ter & Trai­ning Cen­ter Mün­chen – Amalienpassage

Ein­lass: 18:40 Uhr 
Beginn: 19:00 Uhr 
Dau­er: ca. 75 Minuten 

Abend­kas­se:
Nor­mal: € 23,– 
Ermä­ßigt: € 15,– * 

Gal­li-Vor­ver­kauf (für Gruppen):
Nor­mal: € 18,– 
Ermä­ßigt: € 12,– * 

* Ermä­ßi­gun­gen gel­ten für Senio­ren, Schü­ler, Stu­den­ten, und Erwerbs­lo­se (ggf. bit­te ent­spre­chen­de Aus­wei­se beim Ticket­kauf bereithalten).
Unse­re Lite­ra­tur­emp­feh­lung, pas­send zum Stück. 
An den Anfang scrollen